Zaubergala - Modern Art of MagicZaubergala - Modern Art of MagicZaubergala - Modern Art of MagicZaubergala - Modern Art of Magic
Mit Maxim Maurice & Gästen
Zaubergala - Modern Art of Magic
Mittwoch - 20.04.2022 20:00 - Neue Gebläsehalle

Am 20. April stellt Gastgeber Maxim Maurice bereits zum 15. Mal mit international ausgezeichneten Magiern in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen wieder einmal ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Erleben Sie einen zauberhaften Abend mit einem bunten Mix aus den verschiedenen Welten der Magie. Sensationelle Illusionskunst, verpackt in eine Explosion aus Glitzer, Spaß und Tigerfell – damit begeistern Siegfried & Joy immer wieder! Für ihre preisgekrönte Debütshow wurden sie nicht nur in unzähligen Theatern und auf Festivals gefeiert, auch die Presse ist sich nach dem kometenhaften Aufstieg des Magic Duos einig: „Wer braucht da schon Las Vegas?“ Weibliche Zauberkünstlerinnen sind eher selten. Daher sind wir unglaublich stolz mit Jaana Felicitas eine der besten dabei zu haben. Erst kürzlich feierte sie in der amerikanischen TV Show „Fool Us“ von Penn & Teller in Las Vegas einen grandiosen Auftritt. Mit Tanz und unglaublichen Schwebeeffekten wird sie auch das saarländische Publikum begeistern. Die schwerste Disziplin der Zauberkunst ist die Manipulation – die der Fingerfertigkeit. Diese beherrscht Nicolai Striebel so gut, dass er mit seiner Darbietung bereits in vielen europäischen Ländern und bei einem großen Zauberfestival in Kanada ausgezeichnet wurde. Und auch Maxim Maurice gibt mit seinem Team natürlich wieder einige neue Illusionen in Neunkirchen zum Besten. Welche Tricks es diesmal sein werden verrät der sympathische Saarländer allerdings noch nicht. „Da müssen sich die Zuschauer überraschen lassen.“ Tickets für die Zaubergala am 20. April 2022 sind im Vorverkauf erhältlich bei Ticket Regional und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Einlass: 19 Uhr

 

Link zum Künstler

https://maximmaurice.de/

Eintrittspreise

  • VVK: 33,50 €/28,00 € (erm. Kinder/Schüler/Studenten)
  • AK: tba.