Daniel Speck: Yoga TownDaniel Speck: Yoga Town
erLESEN! 2024 - Literaturtage im Saarland (Eröffnungsveranstaltung)
Daniel Speck: Yoga Town
Freitag - 12.04.2024 19:00 - Stummsche Reithalle

Zur Eröffnung der erLESEN! Literaturtage im Saarland haben wir mit Daniel Speck einen ganz besonderen Autor zu Gast.

Er liest aus seinem neuesten Buch „Yoga Town“, einem Generationenroman über Musik, große Träume und die Suche nach dem verlorenen Zauber. Eine große Liebes- und Familiengeschichte, die zugleich eine spirituelle Reise ist und bis nach Indien führt. 2019. Eine Berliner Yogalehrerin, die noch nie in Indien war. Ihr liebevoller Vater, der in der Vergangenheit hängt. Und ihre Mutter, die spurlos verschwindet. Lucy und ihr Vater Lou gehen auf die Suche, zurück an den Ort, wo alles begann: 1968. Zwei Brüder und zwei Frauen fahren auf dem Hippie-Trail nach Indien. In Rishikesh am Fuß des Himalayas treffen sie ihre Idole, die Beatles. Und den Pop-Guru Maharishi. Sie haben die beste Zeit ihres Lebens. Aber nur zwei von ihnen kehren zurück. Lou hat etwas Unverzeihliches getan. Und Corinna ist schwanger. Als ihre Tochter geboren wird, schwören sie, ihr Geheimnis niemandem zu verraten.

Einlass: 18.30 Uhr

Veranstalter: Börsenverein des Dt. Buchhandels e.V. in Zusammenarbeit mit der Neunkircher Kulturgesellschaft

Link zum Künstler

https://danielspeck.com

Eintrittspreise

  • VVK: 20,00 €