Gloomaar Festival 2020Gloomaar Festival 2020Gloomaar Festival 2020Gloomaar Festival 2020Gloomaar Festival 2020Gloomaar Festival 2020
A (Post-)Rock Festival & More
Gloomaar Festival 2020
Samstag - 21.11.2020 16:00 - Neue Gebläsehalle

Finales Line up 2020:

THE OCEAN (Post-Metal, Berlin)

TIDES FROM NEBULA (Post-Rock, Polen)

SYLVAINE (Blackgaze, Post-/Metal/Rock, Norwegen/Frankreich)

GOLD (Avangarde Dark Rock, Niederlande)

BARRENS (Post-Rock, Schweden)

NEÀNDER (Post-Metal/Doom, Berlin)

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
- Bitte, sofern möglich, auf Einzelbuchungen verzichten und direkt in zusammengehörigen Kontaktgruppen die Tickets buchen, da eine nachträgliche Zusammenlegung erhebliche organisatorische Probleme mit sich bringt. (Tickets nur via Ticket Regional, siehe Link unten)
- Für jedes Ticket muss der Name, eine Telefonnummer sowie die vollständige Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ & Ort) angegeben werden. Die Daten dienen einer eventuellen Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19.
- Die Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung von Corona-Schutz- und Hygieneregeln statt.
- Mit dem Erwerb von Tickets verpflichten sich die Käufer/-innen zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsmaßnahmen.
- Die Besucher werden vor Ort von unserem Personal eingewiesen und zu ihren Bereichen/Tischen (es sind Stehtische geplant) geführt. Änderungen vorbehalten.
- In der gesamten Halle (auch auf den Toiletten) gilt die Maskenpflicht, an den zugewiesenen Stehtischen dürfen die Masken abgenommen werden. Änderungen vorbehalten.
- Bitte ausschließlich den VVK nutzen. Da es in diesem Jahr keinen Verkauf vor Ort/Abendkasse geben wird.
- Infos zum Verkauf von Getränken und Speisen erhalten Sie vor Ort.
- Sollte die Veranstaltung widererwartend doch nicht stattfinden können, erhalten Sie 100 % ihres Kaufpreises zurückerstattet.
- Kostenfreies Parken auf dem oberen Parkdeck West des Saarpark-Centers

Link zum Künstler

http://www.facebook.com/gloomaar

Eintrittspreise

  • VVK: 39,00 €
  • AK: Es wird keine AK geben!