Sven FallerSven Faller
Night Music
Sven Faller
Donnerstag - 22.11.2018 20:00 - Stummsche Reithalle

„Berührend, mit überraschender Kraft und in bezwingender Schönheit. Er nimmt dem Bass alle Sperrigkeit und Schwere, lässt ihn so leicht werden, dass er mit dem kleinen Finger zu tragen wäre“ schreibt die Süddeutsche Zeitung über Sven Faller. Mit seinem melodischen Stil auf dem Kontrabass hat er sich international einen Namen gemacht.

„Night Music“ ist eine Hommage an das besondere Eigenleben der Nacht. Zusätzlich zu seinen nächtlichen Eigenkompositionen liest Sven Faller anekdotische Geschichten aus seinem gleichnamigen Buch. Sie handeln von lustvollen Spaziergängen unter Sternen, schrägen Typen auf nächtlichen Straßen und dem Kontrabass als der wahren „Königin der Nacht“.

Mit Tino Derado an Klavier und Akkordeon hat Faller einen alten Weggefährten aus seiner New Yorker Zeit ins Boot geholt, der schon mit Gary Burton, Randy Brecker, Richard Bona oder Till Brönner, konzertierte. Komplettiert wird Sven Fallers Traum-Trio mit Guido May, der unzählige Jazzgrößen von Antonio Faraò, Johnny Griffin, Diana Krall bis Pee Wee Ellis begleitet hat.

Besetzung:
Sven Faller: Bass/Lesung
Tino Derado: Piano/Akkordeon
Guido May: Schlagzeug

Einlass: 19.00 Uhr

Link zum Künstler

http://www.svenfaller.eu/svenfaller/night_music.html

Eintrittspreise

  • VVK: 15,00 €
  • AK: 18,00 €