Am 13. März mussten die Neue Gebläsehalle und die Stummsche Reithalle ihre Türen schließen – für ungewisse Zeit. Zahlreiche Veranstaltungen wurden verlegt oder abgesagt und es wurde ziemlich still. Doch nun hat das Warten ein Ende. Das gesamte Veranstaltungsteam freut sich, seinem Publikum mitteilen zu können: Es geht wieder los – Wir starten ganz neu.

„Willkommen im Club Gebläsehalle“

heißt es am 12. September und es geht endlich wieder weiter. Wir werden die Gebläsehalle in einen „Club“ verwandeln, stellen kleine Bistrotische, Sessel und arbeiten an einem besonderen Beleuchtungskonzept und schaffen so eine „Wohlfühlatmosphäre“ für unser Publikum.

Neben der Gesundheit der Künstler liegt uns selbstverständlich auch das Wohlergehen der Besucher am Herzen. Um alle Auflagen genauestens befolgen zu können, wurde ein umfassendes Hygiene-Konzept erarbeitet. Demzufolge muss die Besucherzahl stark reduziert werden.

TICKETS

Anders als gewohnt, können Karten ausschließlich vorab erworben werden. Ein Verkauf an der Abendkasse wird vorerst nicht möglich sein. Die Reservierung von Wunschplätzen ist momentan leider nicht möglich, da die Karten nach eingehender Reservierung verkauft werden. Ihre Plätze werden Ihnen am Abend von unserem Personal zugewiesen. Nebeneinanderliegende Plätze (maximal 4) sind den sogenannten Kontaktgruppen (Paaren, Familien, Personen aus demselben Haushalt u. a.) vorbehalten. Zusammengehörige Kontaktgruppen bitte unbedingt die Plätze zusammenbuchen, nicht einzeln, da eine nachträgliche Zusammenlegung organisatorisch nicht möglich ist. Des Weiteren wird es wenige Einzelplätze geben. Das Ticketing wird hierbei wie gewohnt von unserem Partner Ticket Regional übernommen.

HYGIENE

Das Publikum wird gebeten, mehr Zeit für den Einlass einzuplanen und beim Betreten/Verlassen der Gebläsehalle (sowie beim Gang zu den sanitären Einrichtungen) einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sobald der Platz eingenommen wurde, kann dieser abgelegt werden. Die Türen der Gebläsehalle öffnen eine Stunde vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung. Begeben Sie sich nach Betreten des Foyers nach Möglichkeit direkt in den Saal zu Ihren Plätzen. Weitere Infos, auch zum Verkauf von Getränken und Speisen, erhalten Sie von unserem Personal vor Ort.

Es ist uns eine Freude wieder Künstler und Publikum in der Neuen Gebläsehalle begrüßen zu dürfen.

Herzlich
Ihr Veranstaltungsteam
der Neunkircher Kulturgesellschaft