"20" (CD-Präsentation)
Nicole Jo
Freitag - 17.11.2017 20:30 - Stummsche Reithalle

Und alles begann 1998 in der Produktionsstätte einer saarländischen Bäckerei!

NICOLE JO wurde 1998 in der Produktionsstätte einer Bäckerei im Saarland gegründet. Knackige Grooves und schwebende Klänge kennzeichnen den Bandsound. Im Herbst 2017 erscheint das siebte Album mit Nicole Johänntgen am Saxophon, Bruder Stefan Johänntgen an den Keyboards, Philipp Rehm am Bass und Elmar Federkeil am Schlagzeug, an der Perkussion und an der Blue Point SteelHarp. Mit der neuen CD, die „20“ heisst, läuten die vier Musiker das 20-jährige Jubiläum ein mit Jazz-, Rock-, Fusion, Film- und Weltmusik. Das Markenzeichen des Quartetts ist die Verbindung zwischen Grooves, Percussion Loops und sphärischen Klängen. Der Zuhörer wird durch diese Soundmischung automatisch auf eine musikalische Reise vom Oxident bis zum Orient mitgenommen. Die Band liefert nicht nur feurige Grooves sondern integriert ebenfalls die selten gehörte Blue Point SteelHarp. Das Instrument gehört zur Steelpan Familie und erzeugt weiche und tragende Klänge. Der zarte Sound dieser Steelpan fliesst in manchen Kompositionen mit ein und macht diese zu einem unvergesslichen Hörerlebnis. Die zehn neuen Songs sind sehr facettenreich und verbreiten gute Laune!

Besetzung:
Nicole Johänntgen: saxophone
Stefan Johänntgen: keyboards
Philipp Rehm: bass
Elmar Federkeil: drums/percussion/blue point steelharp

„Frische Spielfreude“, Neue Zürcher Zeitung
„Ungebremster Tatendrang immer spürbar“, Jazzthing
„...innerhalb kürzester Zeit zum Publikumsmagneten.“, Mannheimer Morgen
„Klangräume von magischer Weite“, Die Rheinpfalz
„Ein Appell an die Leidenschaft“, Clarino
„Brillianter Jazz vor vollem Haus“, Saarbrücker Zeitung

Einlass: 19.30 Uhr

Link zum Künstler

www.nicolejo.de

Eintrittspreise

  • VVK: 13,70 €
  • AK: 15,00 €